Stellenausschreibung: Redaktionsleitung oder Mitarbeit (m/w/d)

Stellenausschreibung: Consulting, Service-Management (m/w/d)
30. Dezember 2020
Bekanntmachung Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung „Freie Mitarbeit in unseren Fachredaktionen“ nach UVgO
30. Dezember 2020

Stellenausschreibung: Redaktionsleitung oder Mitarbeit (m/w/d)

Stellenausschreibung: Redaktionsleitung oder Mitarbeit (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet. Die reguläre Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden (Vollzeit)

Die Stelle ist im Projekt WLO-WirLernenOnline integriert.

← Alle Stellenangebote


Wir suchen Dich!

Stärke unsere Redaktions- und Kommunikationsarbeit für Freie Bildungsmaterialien!

Bisher sammelten wir 150.000 kostenfreie Inhalte für 20 Fächer und sortierten 2.000 Unterrichtsthemen.

Wir suchen ein Redaktionstalent, das kommunikative und redaktionelle Themen (um)setzen und Kooperationen erfolgreich gestalten kann. Die Bewerbungsfrist ist der 06.01.2021 – 9:00 via E-Mail an jobs@edu-sharing.net


Deine Aufgaben

Wir haben aus mehreren Stellen Profile zusammengestellt und suchen sowohl leitende als auch mitarbeitende Teammitglieder. Wobei Häuptlinge immer auch als Indianer:innen mit anpacken.

Redaktionsleitung: Du analysierst aktuelle Themen unserer Zielgruppen, setzt redaktionelle Themen und Qualitätsstandards und organisierst deren Umsetzung insbesondere über alle Fachredaktionen.

Kommunikation: Gemeinsam mit dem Leiter der Kommunikation bist du Ansprechperson nach Außen, beantwortest Anfragen und organisierst die Öffentlichkeitsarbeit.

Redaktionelle Beiträge: Du setzt redaktionelle und kommunikative Themen in Beiträge um, betreust Webseiten, Social Media Kanäle, Blog und Newsletter. Für Inhalte unserer Suchmaschine und Portale recherchierst und erfasst du beschreibende Informationen.

Kooperation: Du pflegst Beziehungen in den Bereichen Presse, Aus- und Fortbildungseinrichtungen, Fachgesellschaften und -redaktionen u.a. Akteuren.

Dokumentation & Fortbildung: Für unsere Angebote schaffst du zielgruppenspezifische Materialien, organisierst Webinare u.a. Angebote.

Innovationen: Du testest unsere Angebote aus Nutzendensicht, bevor du sie kommunikativ oder redaktionell beschreibst, gibst Feedback und Impulse für die Weiterentwicklung von Software, Portalen, Inhalten und Prozessen.


Dein Profil

Du besitzt ein hohes Maß an Kommunikationsgeschick und Organisationstalent, kannst effizient recherchieren, analysieren und schlüssig argumentieren und überzeugst mit Humor und Empathie?

Du hast Leidenschaft für offene Bildung, freie Software sowie communitybasierte und digitale Lern- und Arbeitsformen?

Du hast mehrjährige Berufserfahrung in möglichst vielen oben genannter Aufgabengebiete, sowie zu SEO, CMS-Systemen, Social Media und du arbeitest dich leicht in neue Softwaresysteme ein?

Du hast ein berufliches Netzwerk, auf dem o.g. Vernetzungen und Kooperationen aufbauen kannst und bist in der Lage neue Kooperationen insbesondere im Lehrer:innen-Fortbildungsbereich zu gestalten.

Du hast ein abgeschlossenes Studium im journalistischen, politischen, pädagogischen oder anderen relevanten Bereich?


Unser Projekt

Mit Beginn der Corona-Krise haben die deutsche Open Education- und Open Source-Gemeinschaft ihre Kräfte gebündelt und “WirLernenOnline – Freie Bildung zum Mitmachen” aufgebaut. Für Schulen werden digitale geprüfte Lerninhalte, Lehrinhalte und redaktionell erstellte Sammlungen bereitgestellt – einerseits in der Suche und Fachportalen des WLO-Portals – andererseits über den Open Edu Hub direkt in Plattformen der Länder und Schulen.

Um Bildungsplattformen zu vernetzen und freie Software für die Inhalteverwaltung und Redaktion professionell zu entwickeln, haben wir 2010 edu-sharing.net als gemeinnützigen Verein und edu-sharing.com als Serviceanbieter gegründet. Unsere Software läuft in mehr als 10 Bundesländern an zentralen Stellen. Unsere Projekte organisieren Innovationen zwischen Akteuren im Bildungsbereich. Unsere gemeinsame Vision ist:

Alles vernetzen, alles finden, alles nutzen, verbessern und teilen.

Bei uns entstehen Konzepte im Team. IT-, Usability-, Design- und Rechts-Fachleute arbeiten eng mit Fachredaktionen und Lehrenden zusammen.

Bewerbe dich auf diese Stelle, wenn du etwas in unsere Bildung bewegen willst. Wir suchen kreative, engagierte und leistungsbereite Teammitglieder, die in diesem und weiteren Projekten Verantwortung übernehmen und helfen, digitale offene Bildung systematisch auszubauen.


Unser Team

Ein Tag bei uns im virtuellen Haus ist wie das tägliche Treffen von Freunden mit denen du Innovations- und Teamgeist teilst, agil und pragmatisch Lösungen findest, erprobst und irgendwann merkst, dass viel zu früh Feierabend ist. Wir treffen uns wöchentlich zum Feierabendbier, organisieren Weihnachts– und Geburtstagsfeiern und finden in Corona-Zeiten dafür kreative virtuelle Lösungen.


Die Stellen

Dein Arbeitsort ist online, irgendwo in der Welt, wo du sehr gutes Internet und Ruhe hast. Die Stellen werden vom edu-sharing.net e.V. gemeinsam mit seinem Mitglied, dem Hersteller der freien edu-sharing.com Software, ausgeschrieben. Die Kombination 2er Teilzeitstellen zwischen Vereinsprojekt und Softwaredienstleister der Bundesländer ermöglicht nicht nur die Kombination aus Innovation und Praxis sondern auch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Denn die Stellen des Vereins müssen wir auf den jeweiligen Förderzeitraum befristen, derzeit vom 01.01.2021-31.08.2021.


Deine Bewerbung

Die Frist zur Einreichung der Bewerbungen endet am 06.01.2021 um 9:00. Bitte sende uns deinen Lebenslauf, Referenzprojekte und Arbeitszeugnisse, Zertifikate und Abschlüsse sowie deine Gehaltsvorstellung via E-Mail an jobs@edu-sharing.net

Interesse?
Dann kontaktieren Sie uns:

Fragen & Bewerbungen:

jobs@edu-sharing.net

Telefon:
+49 (0)3643 210 35 0


Besucheradresse:
edu-sharing.net e.V.
Bauhausstraße 7c
D-99423 Weimar
Deutschland

Wo ist das?
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. / We use cookies to improve the user-friendliness of the site. If you continue to use it, we'll assume you are ok with that.