Wissenschaftlicher Mitarbeiter IT / Bildungstechnologie (m/w/d) - remote oder vor Ort in Weimar

Stellenangebot

Stell dir vor...

...du kannst das gesamte Wissen aus Internet, Hochschulen oder auch Bibliotheken nutzen - ohne langes Suchen, mit QualitĂ€tsgarantie und ohne mit technischen Problemen kĂ€mpfen zu mĂŒssen. Mit dieser Vision arbeiten wir und brauchen deine Ideen und dein Engagement. Denn wir rĂŒsten gerade auf, um in bundes- und landesfinanzierten Projekten Bildungstechnologien weiterzuentwickeln und um den Aufbau eines Nationalen Bildungsnetzwerkes zu unterstĂŒtzen.

Wer sind wir?

Wir, die Menschen im edu-sharing.net e.V., sind ein gemeinnĂŒtziger Verein, der sich aus Fördermitteln des Bundesministeriums fĂŒr Bildung und Forschung (kurz BMBF) finanziert. Uns vereint die Liebe zu OER und Open-Source und wir tragen mit unseren Forschungen und Lösungen dazu bei, die Bildung offener, vernetzter und fĂŒr alle Menschen zugĂ€nglicher zu gestalten. VerstĂ€rke unser Team aus erfahrenen Bildungs-, IT- und UX-Expert*innen! ErzĂ€hle uns in deiner Bewerbung von dir. Lass uns wissen, welche unserer Aufgabengebiete dich besonders interessieren - wo deine Expertise uns unterstĂŒtzen kann.

 

Der Job, der dich erwartet:

MarktĂŒbersichten zum State of the Art, Beratung Akteure Wir suchen eine Wissenschaftliche Mitarbeiter*in, die uns im Bereich Bildung und Bildungstechnologien unterstĂŒtzt. Deine Aufgaben:

    1. Du recherchierst und erstellst wissenschaftliche Übersichtspublikationen sowie MarktĂŒbersichten fĂŒr Bildungs- und IT-Fachleute, z.B.:
      • Welche Akteure arbeiten auf dem Gebiet der QualitĂ€tssicherung
      • von Bildungs- und Wissensinhalten - national, international?
      • Welche Datenpools, Suchmaschinen u.a. Angebote gibt es?
      • Welche QualitĂ€tsmetriken und Messverfahren existieren?
      • Wie effizient und effektiv sind diese?
      • Welche Datenformate und Standards werden genutzt?
    2. Du entwickelst mit uns Konzepte, wie Bildungsangebote fĂŒr eine Nationale Bildungsplattform effizient erschlossen und qualitĂ€tsgesichert werden können.
    3. Du verfasst Handreichungen fĂŒr Akteure, beispielsweise wie diese ihre Inhalte und Metadaten bereitstellen sollten. Du berĂ€tst Akteure, gibst Webinare.
    4. Du bleibst ĂŒber AktivitĂ€ten rund um die Nationale Bildungsplattform informiert, wie auch ĂŒber zentrale AktivitĂ€ten und Rahmensetzungen in Bund und LĂ€ndern. Diese fasst du fĂŒr Team und Netzwerk zusammen.
    5. Du nutzt und erweiterst dein und unser Netzwerk und beteiligst dich am Community-Management unseres Vereins.
    6. Du begleitest pÀdagogische Themen in unserem Team, berÀtst uns und Netzwerkpartner.

Das solltest du mitbringen:

    1. Wir versuchen, Aufgaben auf Menschen anzupassen und helfen Menschen in Aufgaben hineinzuwachsen. Bewirb dich mit deinem Profil und sage uns, wo du uns unterstĂŒtzen kannst. Alle Aufgabengebiete findest du hier: https://edu-sharing-network.org/jobs/

 

Fachliches

    1. Du kannst sehr effizient große Mengen an Literatur und Praxisbeispielen ĂŒberblicken, findest schnell das Wesentliche und hast Erfahrung in weiteren Bereichen des wissenschaftlichen Arbeitens.
    2. Du hast einen sehr guten Überblick in den Bereichen Bildung und Bildungstechnologien und genĂŒgend tiefe Einblicke in Teilgebiete, um o.g. Aufgaben zum Erfolg zu fĂŒhren.
    3. Dein Aufgabenmanagement ist strukturiert, du kannst mit einem vollem Backlog umgehen und weißt zu (de-)priorisieren. Unsicherheiten kannst du offen an deine Kolleg*innen weitertragen, um Hilfe zu erhalten oder gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.
    4. Remote Arbeit fÀllt dir leicht und kollaborative Tools (google suite, MIRO, ...) hast du verinnerlicht.
    5. Auf Englisch kannst du kommunizieren und recherchieren.
    6. Du besitzt ein abgeschlossenes Masterstudium oder ein Diplom in einem PÀdagogik-, Sozialwissenschaftlichen- oder Kommunikations-nahen Studiengang und mehrjÀhrige Berufserfahrung.

Persönliches

    1. Deine wichtigsten FĂ€higkeiten fĂŒr die Zusammenarbeit mit deinem Team liegen im zwischenmenschlichen Bereich und in der Art, wie du die Dinge angehst:
      • Du hast Spaß an dem, was du tust.
      • Offenheit liegt dir im Blut. Wir sind ein Team, das von Offenheit geprĂ€gt ist und diese lebt sowohl in den zwischenmenschlichen Beziehungen, als auch in unserer Arbeit. #openaccess #OER #opensource
      • Du möchtest die Dinge gut erledigen und achtest auf QualitĂ€t.
      • Dir ist VerlĂ€sslichkeit wichtig. ⇒ Es kann sich immer etwas verĂ€ndern oder verschieben, aber darĂŒber sullten wir offen sprechen.
      • Deine Arbeitsweise ist strukturiert und fĂŒr andere nachvullziehbar.

Was du davon hast

      • Du arbeitest mit einem starken Team mit Herz und starker Verbundenheit. Wir pflegen eine ehrliche, vertrauensvulle AtmosphĂ€re und achten aufeinander. Wir haben Spaß an der gemeinsamen Arbeit. Dazu laden wir dich ein.
      • Bist du Eule oder Lerche? Bei uns kannst du deine Arbeitszeit flexibel einteilen. Verpflichtend ist nur das Daily (Zusammenkommen und Austausch des Teams im virtuellen Haus) tĂ€glich um 10 Uhr. Wir bieten dir eine berufliche Heimat mit WohlfĂŒhlfaktor und FlexibilitĂ€t fĂŒr Familie und Hobbies.
      • Das Team ist deutschlandweit verteilt, aber kommt mehrfach im Jahr persönlich zusammen. Unser Unternehmen sitzt in Weimar und bietet unseren Teams aus der Region die Möglichkeit, vor Ort an eigenen ArbeitsplĂ€tzen zu arbeiten. Je nachdem wo du wohnst, kannst du das flexibel nutzen. In jedem Fall gilt: Die nötige AusrĂŒstung fĂŒr deine tĂ€gliche Arbeit erhĂ€ltst du selbstverstĂ€ndlich von uns.
      • Wir lernen stetig dazu und fördern eine offene Lernkultur, in der wir uns gegenseitig unterstĂŒtzen. Auch regelmĂ€ĂŸige Coachings stehen zur VerfĂŒgung.
      • Wir sind flexibel in der VerĂ€nderung unserer Prozesse. Wenn du dich einbringen möchtest, erhĂ€ltst du viele Freiheiten und Gestaltungsmöglichkeiten.
      • Unser Team und unsere Community sind fachlich stark und wir können auf ein breites Expert*innen-Wissen zurĂŒckgreifen - wodurch du jede Hilfe erhĂ€ltst, die du benötigst oder dich selbst als Ansprechpartner*in etablieren kannst.
      • Bei uns erhĂ€ltst du eine Festanstellung.
      • Du erhĂ€ltst eine faire Entlohnung auf Verhandlungsbasis.
      • Wir kommen regelmĂ€ĂŸig zusammen und organisieren fĂŒr uns und unsere Community WohlfĂŒhl-Events und Austauschformate, z.B. im Sommercamp (https://jointly.info/sc22/). Hier kannst du jede Menge Spaß haben. Neben den fachlichen Workshops reichen die Angebote vom Kochen kulinarischer Köstlichkeiten bis hin zum gemeinsamen Musizieren in unserer OER-Band.

Bist du dabei?

    Haben wir dein Interesse geweckt oder dich schon ĂŒberzeugt? Dann kontaktiere Franzi, damit wir ĂŒber deine Interessen und StĂ€rken und eine daraus resultierende mögliche Zusammenarbeit reden können. Wir freuen uns auf dich! Bitte sende uns deine Bewerbung inklusive einem Motivationsschreiben digital und rette somit einen Baum